Pädiatrie

fullsizerender Wer wird ergotherapeutisch behandelt? Kinder und Jugendliche mit Verz?gerungen der k?rperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung bis zum 18. Lebenjahr. Inhalte der Ergotherapie: Grundlage der Behandlung ist das Bem?hen, das Kind in sei?ner Ganzheit zu sehen. Nach differenzierter Befunderhebung k?nnen Verrichtungen des t?glichen Lebens, der Umgang des Miteinander, Bewegung, Spiel oder auch handwerkliche T?tigkei?ten Inhalte der Behandlung sein. Dabei spielen soziale, psy?chologische und didaktische Gesichtspunkte sowie die Bera?tung und die Zusammenarbeit mit den Eltern und anderen OLYMPUS DIGITAL CAMERABezugspersonen eine wichtige Rolle. Behandlungsziele der Ergotherapie:
  • Selbst?ndigkeit durch Selbsthilfetraining und Hilfsmittelversorgung
  • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik sowie Koordination von Bewegungsabl?ufen, dosierte Muskelkraft, Beweglichkeit und Geschicklichkeit
  • F?higkeit zur Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen
  • F?higkeit zur Kommunikation
  • Einschulungsf?higkeit (Schreibmotorik, Konzentration, Ausdauer, soziale Anpassung und Eingliederung)Ergotherapie Schaab-11
  • Vermeiden von Folgesch?den der Krankheiten und deren Fortschreiten
  • F?higkeit zur Interaktion mit Einzelpersonen und in der Gruppe sowie die F?higkeit des eigenen Denkens
  • Handeln kritisch ?berpr?fen
  • Verhaltensweisen, die den Aufbau und den Erhalt sozialer Kontakte erschweren und das Lernen in der Schule behindern, abbauen lernen.
Therapiekonzepte:
  • Sensorische Integrationstherapie nach Jean AyresP?diatrie
  • Zentrales H?rwahrnehmungstraining nach Fred Warnke
  • ADS-Training
  • Konzentrationstraining nach Lautth und Schlottke
  • Konzentrationstraining nach Kluge und Hirschfeld
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Marburger Graphomotorik-?bungen
  • Graphomotorik-Training nach Bruno
  • Schreibtraining
  • Linksh?nder-Training nach Johanna Barbara Sattler
  • COSA (Training zum besseren Erkennen der unterschiedlichen Interessen bei Kindern und Erwachsenen).
  • AOT (Alltagsorientierte Therapie)